• 16. Oktober 2021 22:26

Felix Oekentorp

Ihr Kandidat im Wahlkreis 141 Herne/Bochum II

7.8. Für ein gutes Leben im Alter – Rentenpolitischer Dialog mit Matthias W. Birkwald

Vonadmin

Aug 3, 2021

Viele Menschen denken mit Sorge an die Rente: Wird sie zum Leben reichen – und was für ein Leben wird es sein? Halte ich den Job bis zur Rente durch oder wird mir die Rente gekürzt? Die Arbeitgeber und die Parteien, die ihnen nahestehen, wollen, dass die Menschen länger arbeiten: bis 68 oder gar 70. Das würde für viele Menschen bedeuten: Sie müssten arbeiten bis zum Umfallen.

DIE LINKE will, dass jede*r spätestens mit 65 in Rente gehen kann. Wer 40 Jahre Beiträge gezahlt hat, auch schon früher. Das Rentenniveau heben wir wieder auf 53% an (von 4 8%). Wer heute die Durchschnittsrente von knapp 1050 Euro bekommt, hätte dann 100 Euro mehr.

Die Rentenversicherung wollen wir so umbauen, so dass auch Beamte, Politiker*innen und Selbständige einzahlen und versichert sind. Dann reicht es auch für gute Renten für alle. Die Renten im Osten müssen sofort an die im Westen angeglichen werden. Statt Flaschensammeln: Niedrige Renten werden wir auf 1.200 Euro aufstocken. Das ist nur gerecht.

Wir waren am Samstag 7.8. ab 10:30 in der Fußgängerzone Wanne vor der Christuskirche, für die Musik bei der Veranstaltung sorgte die Guntram Leuchtkäfer Blues Band.

Weitere Infos zum Rentenkonzept der LINKEN auf der Seite von Matthias W. Birkwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.