• 15. Juni 2021 21:05

Felix Oekentorp

Ihr Kandidat im Wahlkreis 141 Herne/Bochum II

Kommende Termine

  • 22.6. Jahrestag des Überfalls der Wehrmacht auf die Sowjetunion
    Lasst uns nicht mitmachen, wenn die NATO mobil macht gegen Russland! Lasst uns besonnen bleiben, wenn die eigenen Verbrechen vertuscht werden, die der Russen aber in allen Medien breitgetreten werden. Lasst uns die Stimme erheben für Frieden und nicht gegen andere Völker! Ich rufe aus dem Anlass auf zur Teilnahme an der Mahn- und Gedenkstunde […]
  • 26.6. Großdemo in Düsseldorf: Grundrecht erhalten
    Auch wenn diese Demo nicht direkt mit dem Wahlkampf im Wahlkreis 141 zu tun hat: die schwarzgelbe Landesregierung plant mit ihrer Vorlage eines Versammlungsgesetz das im Grundgesetz Artikel 8 garantierte Grundrecht auf Versammlungsfreiheit massiv einzuschränken. Ich rufe mit aller Heftigkeit und Deutlichkeit auf: Kommt sowohl am 19.6. nach Bochum und am 26.6. nach Düsseldorf um […]
  • 19.6. Versammlungsverhinderungsgesetz stoppen – Demo in Bochum
    Der NRW-Innenminister Herbert Reul hat ein Gesetz vorgelegt, das den Grundgesetzartikel 8, die Versammlungsfreiheit auf fast schon absurde Art mit konkreten Vorschriften und Einschränkungen quasi außer Kraft setzt. Dagegen regt sich Widerstand in NRW. In Bochum wird es am 19.6. um 15 Uhr eine Demo dagegen geben. Mehr dazu auf Bochum-Alternativ
  • 19.6. CSD in Herne
    Wer einvernehmlich was mit wem tut, geht den Staat einen Dreck an. Trotzdem hatte der §175 aus dem 19. Jahrhundert noch bis 1994 Bestand. Gleichgeschlechtlicher Sex unter Männern konnte in den Knast führen.Wer Kinder adoptieren will, hat es als Ehepaar von Mann und Frau wesentlich einfacher. Gleichgeschlechtliche Paare können nach wie vor nur mit Tricksereien […]
  • 19.6. Wahlprogramm Parteitag
    Eine Vorlage für das zu beschließende Wahlprogramm zur Bundestagswahl liegt bereits vor. Am Wochenende 19.-20. Juni kommen die Delegierten online zusammen, um über die Vorlage und eventuelle Änderungen zu beraten. Ohne Rüstung leben, eine christliche Friedensorganisation hat die bereits vorliegende Wahlprogramme (auch die noch nicht beschlossenen) miteinander verglichen. Hier deren Bewertung